Mittwoch, 8. Januar 2020

45° Kurvenheft, 41



Rezension


45°
Kurvenheft
Ausgabe 41
Dezember 2019
128 S.









Eine Chronik an Fankurven-Geschehen von Juli bis Oktober 2019 bringt das 45°-Kurvenheft, beginnend mit dem Sommer-Freundschaftsspiel Rapid-Nürnberg. Neben zahlreichen deutschen Spielen gibt es weiters Bildberichte vom schlesischen Derby OpavaBaník Ostrava sowie aus Österreich SV GrödigAustria Salzburg und, was nie falsch ist, vom Belgrader Derby.

Von den deutschen Europacupspielen wird v.a. von den Spielen der Eintracht Frankfurt berichtet, sowie von Bayern München bei Olympiakos. Dazu kommt auch das im Zeichen der Freundschaft und der Geldsammlung für die Flutlichterrichtung in Leutzsch ausgetragene große Spiel von Eintracht Frankfurt und Chemie Leipzig im Frankfurter Stadion am Bornheimer Hang prominent vor. Der DFB-Pokal wird wieder einmal alles Relevante abgedeckt, auch die von mir selbst besuchten Spiele in Lübeck und Rostock.

Weiters Interessantes mit allerlei Hintergründen und schönen Bildern gibt es vom nach zwei Jahrzehnten wieder stattgefunden habenden Derby von 1. FC Kaiserslautern und Waldhof Mannheim, mit allerlei Geplänkel wie dem Abschlagen von Köpfen des Denkmals am Kaiserslauterner Elf-Freunde-Kreisel oder dem Aussetzen eines mit Farbe besprühten lebenden Schweins in Mannheim. Dazu wird auch vom Spiel zwischen Kaiserslautern und Mainz 05 berichtet, das nur auf Mainzer Seite als Derby gilt und inszeniert wurde.

Keine Kommentare:

Kommentar posten