Donnerstag, 6. August 2020

Wetzelsdorf – Ebenthal 1:0 (0:0)

Testspiel, 6.8.2020
Sportplatz Wetzelsdorf, 60

In einem teils emotionalen Testspiel gewannen die Wetzelsdorfer aus der niederösterreichischen 2. Klasse Weinviertel Nord am Donnerstagabend gegen den SV Ebenthal aus der 2. Klasse Weinviertel Süd.
Der USC Wetzelsdorf wurde 1985 gegründet. Größter Erfolg war ein Meistertitel in der damaligen Union-Liga 1989/90. Seit dem Einstieg in den NÖFV-Spielbetrieb 1993/94 änderte nur die Ligenumbenennung die Wetzelsdorfer Stabilität. Bis 2008/09 spielte man in der 2. Klasse Weinviertel Nord, 2009/10 sowie 2010/11 in der umbenannten 2. Klasse Weinviertel B und seither ist man wieder in der 2. Klasse Weinviertel Nord.
Einen Rekordbesuch von 550 Zuschauerinnen und Zuschauern – mehr als Wetzelsdorf Einwohnerinnen und Einwohner hat – gab es hier am Sportplatz in der letzten Runde der Saison 2018/19 im direkten Duell mit SCU Poysbrunn um den Meistertitel der 2. Klasse Weinviertel Nord. Wetzelsdorf hätte damals für den historischen Erfolg einen Sieg benötigt, schaffte aber nur ein 1:1.
Vor dem Spiel wurde Wetzelsdorf besichtigt.

Keine Kommentare:

Kommentar posten