Dienstag, 18. August 2020

Schlöglmühl – Grimmenstein 0:0

Testspiel, 18.8.2020
Sportplatz Schlöglmühl, 37

Torloses Remis im Testspiel zwischen Schlöglmühl aus der niederösterreichischen 2. Klasse Wechsel und Grimmenstein aus der 1. Klasse Süd am Dienstagabend.
Der Arbeiter-Sportklub ASK Schlöglmühl wurde 1951 gegründet. Heute heißt man offiziell ASK Payerbach-Schlöglmühl – der von der 1852 bis 1982 hier betriebenen Papierfabrik bekannte Ort Schlöglmühl ist ein Ortsteil der Marktgemeinde Payerbach. Nach Meistertiteln der 2. Klasse Südwest 1964/65 und 1975/76 gewann Schlöglmühl 1992/92 die 2. Klasse Wechsel. Als Tabellenzweiter der 1. Klasse Süd stieg man bereits 1994 weiter in die Unterliga auf. Als Meister der Unterliga Süd/Südost 1995/96 spielte Schlöglmühl 1996/97 eine Saison in der Oberliga Ost. Nach der Klassenreform war man ab 1997/98 in der Gebietsliga Süd/Südost und seit dem Abstieg daraus 2005 sieben Saisonen in der 1. Klasse Süd. Seit 2012/13 spielt Schlöglmühl nunmehr wieder in der 2. Klasse Wechsel. Im Gefolge der Corona-Krise war im Frühjahr eine Spielgemeinschaft mit Schottwien für die neue Saison im Gespräch. Es gab aber keine Einigung.
Der Sportplatz bietet neben dem Klubhaus mit Vereinsnamen-Aufschrift auch eine schöne Holztribüne.
Vor dem Spiel wurde Schlöglmühl besichtigt.

Keine Kommentare:

Kommentar posten