Samstag, 18. Mai 2019

Mattersburg – Rapid 1:0 (1:0)

Bundesliga, Unteres Play-off, 9. Runde, 18.5.2019
Pappelstadion, 4.200

Immer wieder Mattersburg. Rapid spielte zwar, aber es gelang nicht wirklich. Es gab schon Ballbesitz und Schüsse auf das Tor, aber ein Aufbäumen gegen eine Niederlage sieht anders aus. Somit wird Rapid nach zweimal im Meisterschafts-Grunddurchgang, zweimal im Unteren Play-off und einmal im Cup nun im Semifinale des Play-offs für die Europacup-Qualifikationsrunden noch einmal auf den SV Mattersburg treffen (die in der Tabelle bei Punktegleichheit durch Bonus nach der Punkteteilung vorgereiht werden – warum auch ein einfacher Ligamodus, wenn's kompilziert, verwirrend und verzerrend auch geht). Zum sechsten Mal dann gegen Mattersburg in dieser Saison.

Keine Kommentare:

Kommentar posten