Mittwoch, 11. April 2018

Rohrbach - Haitzendorf 1:1 (1:1)

Niederösterreich, 1. Landesliga, 17. Runde, 11.4.2018
Liese-Prokop-Sportanlage, 200

Nach wenigen Minuten ging Rohrbach im Mittwochabend-Nachtragsspiel gegen den Tabellenletzten Haitzendorf in Führung. Dieser konnte aber noch in der ersten Hälfte ausgleichen. Es blieb beim 1:1. Bei den Haitzendorfern spielte Sebastian Busch nicht in der Kampfmannschaft und konnte daher nicht vier Goal auf einmal schießen. Rohrbach hat sich in seiner Landesliga-Premierensaison im gesicherten unteren Mittelfeld der Tabelle festgesetzt.
Eine Kindergruppe supportete den Verein.
Der USC Rohrbach wurde 1952 im niederösterreichischen Rohrbach an der Gölsen gegründet. Die größten Vereinserfolge erfolgten in den letzten Jahren kurz hintereinander: 2015 Meister der Gebietsliga West und Aufstieg in die 2. Landesliga West sowie 2017 Meister der 2. Landesliga West und Aufstieg in die 1. Landesliga.
Rapid war 2002 zur 50-Jahr-Feier des Vereins am alten Rohrbacher Sportplatz zu Gast gewesen und hatte dabei vor 1.200 Zuschauerinnen und Zuschauern 5:0 gewonnen.
Die Liese-Prokop-Sportanlage wurde 2007 als Neubau außerhalb des Ortes eröffnet.

Keine Kommentare:

Kommentar posten