Freitag, 13. April 2018

Steinakirchen - Waidhofen/Ybbs 1:0 (1:0)

Niederösterreich, 1. Klasse West, 18. Runde, 13.4.2018
Neuer Sportplatz Steinakirchen, 111

Das einzige und spielentscheidende Tor fiel an einem windigen Abend nach einer halben Stunde Spielzeit für Steinakirchen gegen Waidhofen/Ybbs.
Die ÖTSU Steinakirchen wurde 1946 gegründet. Die Besonderheit sind hier die beiden Sportanlagen: Der neue Steinakirchner Sportplatz wurde 2014 eröffnet. Er befindet sich nur von einer Straße getrennt neben der weiter bespielten alten Anlage aus dem Jahr 1973 und wurde mit Kabinenanlage als Trainingsplatz neu errichtet. Hier wird trainiert und es werden hier auch zeitweise Spiele ausgetragen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten