Sonntag, 29. April 2018

Sturm Graz - Rapid 4:2 (2:1)

Bundesliga, 32. Runde, 29.4.2018
Stadion Liebenau, 14.573

Am 130. Geburtstag von Mr. Rapid Dionys Schönecker zeigte sich Rapid gegen Sturm Graz nach zwei Ausfällen schwach in der Verteidigung. Mit frühem Gegentor wurde das Match praktisch mit 1:0-Rückstand begonnen und trotzdem zwei Tore gelangen wurde es an diesem Nachmittag nicht besser.
Ein Spruchband der Grazer Nordkurve nahm auf die Rapid-Choreographie beim kürzlichen Cup-Semifinale an dieser Stelle Bezug. Eine hervorzuhebende, beachtenswerte Geste war ihre Respektbekundung gegenüber Steffen Hofmann. Aller Ehren wert.
Steffen Hofmann war im Kader, durfte aber nicht spielen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten