Freitag, 3. August 2012

Stadion FK Kabel, Novi Sad

Novi Sad, 1.8.2012

Der FK Kabel (ФК Кабел) wurde 1932 als Fußballverein der Arbeiter des Kabelwerks von Novi Sad gegründet. Größter Erfolg war 1987/88 eine Saison in der zweiten jugoslawischen Liga. Heute spielt man hier in der PFL Novi Sad, in der fünften serbischen Spielkasse. 2011/12 schloß man die Saison am dritten Tabellenplatz ab.
Im Stadion FK Kabel (Стадион ФК Кабел) nahe der Donau spielt der Verein seit den fünfziger Jahren. Nicht mehr ganz neue Stahltribünen auf beiden Längsseiten laden mehr oder weniger zum Niederlassen ein.
In der Hauptstadt der Vojvodina im Norden Serbiens wurden an Mittwoch und Donnerstag u.a. Fußballplätze besichtigt, bevor das Europacupspiel von Rapid bei FK Vojvodina anstand.











Keine Kommentare:

Kommentar posten