Mittwoch, 8. August 2012

Vienna - Grödig 1:3 (1:0)

Erste Liga, 4. Runde, 7.8.2012
Hohe Warte, 1.800

Wenn der Vienna-Fanblock „oh bring back my Vienna to me“ singt, schaut es düster für die Vienna aus. Tatsächlich geht die Vienna zwar mit einem Gewaltschuß in der ersten Halbzeit in Führung, fängt sich nach der Pause aber ein Tor und läßt den SV Grödig schließlich in den Schlußminuten seinen Auswärtssieg klar machen. Da hat einfach fußballerisch zuviel gefehlt.
Der Klassenerhalt wird ein kühnes Projekt.

















Keine Kommentare:

Kommentar posten