Samstag, 18. August 2012

Umdasch-Stadion, Amstetten

17.8.2012

Eine schöne Tribüne prägt seit 1982 das Umdasch-Stadion des niederösterreichischen Amstetten. Das 1988 komplett renovierte Stadion dient heute dem Fußballverein SKU Amstetten als Nebenspielstätte und Spielort der Nachwuchsteams. Hauptsächlich wird das Stadion aber für Leichtathletik und andere Sportarten (Eierlaberl) genutzt.
Die Firma Umdasch ist ein Amstettner Unternehmen.








Keine Kommentare:

Kommentar posten