Samstag, 15. Dezember 2018

Stadion Spartak Příbram

15.12.2018

Der SK Spartak Příbram wurde ursprünglich 1894 als SK Horymír Příbram gegründet. Später trat man unter den Namen STAR und AFK Horymír auf. Die beste Zeit hatte man in den 1940er Jahren, als man in der Divize spielte. 1995 änderte man den Vereinsnamen Spartak und kehrte für fünf Jahre zwischenzeitlich zum Ortsnamen Horymír zurück. Die Kampfmannschaft spielt in der fünftklassigen mittelböhmischen Kreisliga Středočeský krajský přebor.
Von der Sportanlage aus hat man hinter der überdachten Tribüne einen Blick auf die im Rahmen der Stadtbesichtigung zuvor auch besuchte Klosteranlage am Berg.

Keine Kommentare:

Kommentar posten