Mittwoch, 4. September 2013

Austria-Amateure - Rapid-Amateure 1:4 (1:3)

Regionalliga Ost, 6. Runde, 3.9.2013
Horr-Platz, 520

Es war ein sehr schöner Abend am unschönsten Ort Wiens. Die ersten zehn Minuten hatten es in sich und waren geradezu unglaublich. Bereits in diesen wenigen Minuten nach Anpfiff fiel die Vorentscheidung des Spiels mit zwei kaltblütigen Rapidtreffern und einem lila Eigentor. Im weiteren Verlauf machten die Austrianer weitgehend das Spiel und drängten aufs Rapid-Tor. Zu mehr als einem Treffer reichte es ihnen aber nicht, während wir hingegen noch ein viertes Goal draufsetzten. Die Amas hielten sich tapfer und Goalie Knoflach sicher.
Das war ein herzerfrischender Derbysieg. Der sechste Sieg der Amas im sechsten Spiel.





























Keine Kommentare:

Kommentar posten