Freitag, 12. Februar 2021

Rapid II – Amstetten 1:0 (1:0)

2. Liga, 14. Runde, 12.2.2021
Weststadion, unter Ausschluss der Öffentlichkeit
-5°C

-4°C zu Spielbeginn, -6°C beim Schlusspfiff, sechs Minuten Verspätung aufgrund Flutlichtproblem und 1:0 Endstand sind die Zahlen des Spiels. Zum Meisterschafts-Wiederbeginn gewannen die Amas zum zweiten Mal in der 2. Liga und zum ersten Mal in einem Heimspiel. Damit verkürzte sich der Abstand auf einen Nicht-Abstiegsplatz auf sechs Punkte. Ein Kopfballtor von Kapitän Strunz aus gut zehn Metern brachte den Sieg in einem leidenschaftlichen Match gegen den SKU Amstetten, die einige Chancen hatten.

Keine Kommentare:

Kommentar posten