Montag, 17. Mai 2010

Sans Papiers - Blau-Weiß Hetzendorf 6:2 (2:1)

Wien, 2. Klasse A, 21. Runde, 15.5.2010
Marswiese, 35

Der FC Sans Papiers bietet Asylwerbern, die ja nicht arbeiten dürfen, durch Sport eine sinnvolle Betätigung. Eine gute Sache. Leider stand das Projekt in jüngster Zeit aus nicht-sportlichen Gründen im Licht der Öffentlichkeit, da bei einer überraschenden Polizeirazzia bei einem Training Teammitglieder verhaftet und abgeschoben wurden. Am Platz hat die Mannschaft heute keine großen Probleme und gewinnt mit einem Schlußfurioso schließlich sehr klar.
"Stiller, stilvoller und sauerstoffreicher" als auf diesem Fußballplatz im Wienerwald hoch über Wien geht es nach Uwe Mauch in der Stadt nicht mehr. Die Anlage gehört der katholischen Kirche und sieht meist Spiele der DSG.













Keine Kommentare:

Kommentar posten