Freitag, 14. Mai 2010

Mattersburg - Rapid 1:3 (0:1)

Bundesliga, 36. Runde, 13.5.2010
Pappelstadion, 13.400

Kein großes Spiel im Mattersburger Schnürlregen. Allerdings klar gewonnen. Das war wichtig und gut für einen ordentlichen Saisonabschluß. Mehr war nach diesem Frühjahr nicht drin.
Am Ende hinter der Austria zu stehen ist allerdings ein dicker Wermutstropfen.
Eine Saison ist zu Ende, in der ich erstmals ohne einzige Ausnahme jedes Pflichtspiel gesehen habe.















Keine Kommentare:

Kommentar posten