Sonntag, 28. April 2019

Chvojničan Radošovce – Družstevník Lakšárska Nová Ves 6:1 (4:0)

Slowakei, ObFZ Senica VI. liga, 21. kolo, 28.4.2019
Štadión Radošovce, 80

Gleich in der ersten Minute ging die Heimmannschaft aus Radošovce in Führung und erspielte sich einen ungefährdeten Kantersieg. Selbst der Ehrentreffer der Gäste blieb nicht unbeantwortet: Auf ihr Tor zum 5:1 in der Nachspielzeit folgte gleich darauf das 6:1 und stellte den Fünftoreabstand wieder her.
Der Verein ist nach der Landschaft Chvojnická pahorkatina (Chvojnicaer Hügellandschaft) benannt. Man spielt in der sechstklassigen höchsten Liga des Regionalfußballverbands des westslowakischen Senica, Oblastný futbalový zväz Senica.
Die Sportanlage wird von den beiden getrennten Tribünen geprägt, die links und rechts das Klubhaus einrahmen. In der stärker besuchten der beiden Tribünen befindet sich die Kantine.

Keine Kommentare:

Kommentar posten