Sonntag, 5. Juli 2015

Ardagger - Amstetten 1:2 (1:0)

Jubiläumsspiel, 4.7.2015
Sportplatz Ardagger, 300

Im Rahmen der ganztägigen Feierlichkeiten zum 70-jährigen Vereinsjubiläum und 60-jährigen Jubiläum der Fußballsektion lud Ardagger zum abendlichen Freundschaftsspiel gegen den Mostviertler Nachbarn Amstetten. Die Gäste aus der Regionalliga dominierten das Spiel, dennoch ging in der ersten Halbzeit Ardagger in Führung. Bei immer noch sehr hohen Temperaturen am Abend verlief das Match zurückhaltend. In den letzten zwanzig Minuten machte Amstetten dann schon lange überfällige Tore und gewann das Spiel.
Der SCU Ardagger entstand als Leichtathletikverein 1945, die Fußballsektion wurde 1955 gegründet. Seit dem Jahr 2000 spielt Ardagger in der niederösterreichischen Landesliga.
Die heutige Sportanlage wurde 1983 eröffnet. Die Tribüne füllte sich im Laufe der ersten Halbzeit fast vollständig, sodass die offizielle Angabe von nur 300 Zuschauerinnen und Zuschauern realistisch betrachtet zu verdoppeln ist.
Zuvor war an diesem Tag ein Spiel in Euratsfeld besucht sowie der Ort Ardagger besichtigt worden.









































Kommentare:

  1. Brucki, alles richtig gemacht bei der Fotofolge: Es beginnt und endet mit den Highlights ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Partyfoto von der Bühne vor der Tribüne hab' ich ja exklusiv. :-)

      Löschen