Donnerstag, 29. Mai 2014

Velm - Maria Lanzendorf 3:0 (2:0)

Niederösterreich, 1. Klasse Ost, 25. Runde, 28.5.2014
Sportplatz Velm, 100

Mit einem Doppelschlag innerhalb von nur zwei Minuten entschied der FSV Velm Mitte der ersten Halbzeit die Partie und gewann schließlich 3:0.
Der Freizeitsportverein Velm wurde erst 1980 gegründet. Die ersten Jahre bis 1983 spielte der Verein im Umland Wiens Meisterschaft in der Union Katholischer Jugend (UKJ, heute DSG) in Wien, erst 1983 trat man in den Niederösterreichischen Fußballverband über.
Das Spielfeld ist von zwei Gebäuden eingefaßt. Das alte Klubhaus wurde 1981 errichtet und bietet durch seine Holzbauweise einen schönen Anblick. 1999 wurde dann das heutige Klubhaus eröffnet.































Keine Kommentare:

Kommentar posten