Dienstag, 15. August 2017

Hausleiten - Ernstbrunn 1:1 (1:0)

Niederösterreich, 1. Klasse Nordwest, 1. Runde, 15.8.2017
Franz-Einzinger-Sportanlage, 170

Im Auftaktspiel zur neuen Meisterschaftssaison ging Hausleiten zuhause nach einer halben Stunde in Führung. Nach Ausschluss mit Gelb-Rot hatten die Gäste aus Ernstbrunn mit einem Mann mehr die letzte halbe Stunde Oberwasser. Ein Tor schien ihnen aber nicht zu gelingen bis kurz vor der Schluss der Ball doch zum verdienten Ausgleich ins Goal ging.
Der SV Hausleiten wurde 1949 gegründet. Fußball gespielt wurde in Hausleiten im niederösterreichischen Weinviertel aber schon 1934. 1996 stieg Hausleiten erstmals in die damalige Unterliga Nord/Nordwest auf, die man aber nach einer Saison wieder verließ. Ab 2003 konnte man sich dann für neun Jahre in der Gebietsliga Nord/Nordwest etablieren, bevor man 2012 wieder in die 1. Klasse Nordwest abstieg.
Nina Burger, erfolgreiche Fußballerin (und Rapid-Fan), hat hier beim SV Hausleiten zu spielen begonnen. Sie wurde Anfang August vom Verein auf der Sportanlage begrüßt.
Die Sportanlage wurde 2001 eröffnet und nach dem 2003 verstorbenen langjährigen Vereinsfunktionär und Obmann Franz Einzinger benannt.
Vor dem Spiel wurde Hausleiten besichtigt.

Keine Kommentare:

Kommentar posten