Sonntag, 10. April 2016

Ludmannsdorf - St. Jakob im Rosental 3:2 (0:1)

Kärnten, Unterliga Ost, 19. Runde, 10.4.2016
Sportplatz Ludmannsdorf, 650

Zum großen Spiel des Drittplatzierten gegen den Tabellenzweiten zweier wenige Kilometer entfernten Ortschaften wurden gerufen und hunderte Zuschauerinnen und Zuschauer kamen. Sie sahen ein in der zweiten Halbzeit dramatisches Spiel. In der letzten halben Stunde machte Ludmannsdorf aus einem 0:2 ein 3:2. Der Siegtreffer fiel per Elfmeter in der Nachspielzeit. Zum Zerreißen gespannt war die Stimmung, als dieser Elfmeter nach dem ersten erfolgreichen Versuch wiederholt werden musste. Doch auch der zweite Schuss ging hinein.
Der SV ASKÖ Ludmannsdorf wurde 1968 in der zweisprachigen Gemeinde Ludmannsdorf (slowenisch Bilčovs) gegründet. Seit vielen Jahren spielt man in der Kärntner Unterliga Ost.



Keine Kommentare:

Kommentar posten