Montag, 6. Oktober 2008

Rapid-Amateure - Wiener Sportklub 2:0 (0:0)

Regionalliga Ost, 10. Runde, 3.10.2008
Gerhard Hanappi Stadion, 820

Ein gutes Spiel. Beim verrückten Spiel in Dornbach im Mai war der Schiri eine ziemlich zentrale Figur gewesen, diesmal auch - aber gut für uns.
Drumherum einerseits Erfreuliches: Die Dani gewinnt unglaublicherweise schon wieder den Geschenkkorb bei der Tombola. Zweimal in zwei Jahren, das grenzt an Hexerei :-). Andererseits seit längerem wieder mal ein Vorfall, wo man sich für Rapidfans zutiefst fremdschämt. Wenn in der U-Bahn jemand (ca. 40) grundlos eine Gruppe offensichtlich homosexueller Jugendlicher (ca. 16-18) anstänkert und sie zu prügeln beginnt. Seine Freunde "lösen" die Situation, indem sie ihn zurückhalten und die Gruppe hinausschmeißen - um dann das Gespräch auf's "Kanaken betonieren" (Zitat) zu verlagern...













Keine Kommentare:

Kommentar posten