Donnerstag, 9. Oktober 2008

Wiener Viktoria - Rapid 0:6 (0:2)

Testspiel, 8.10.2008
Wiener-Viktoria-Platz, 800

Freundschaftsspiel beim Oberligisten Wiener Viktoria, deren Präsident, Alkbottle-Sänger Roman Gregory, der Rapid-Bank in der 2. Halbzeit Getränke serviert und die letzten Minuten für seine Mannschaft als Goalie gespielt hat. Hab' schon bessere Testspiele gesehen - aber was soll's: Beschäftigungstherapie für Nicht-Teamspieler und verrückte Fans.
Uwe Mauch berichtet, daß der 1931 gegründete Meidlinger Verein erst seit 1995 hier spielt, lange auf hinigem Kunstrasen. Vor kurzem wurde dieser durch einen neuen Plastikteppich ersetzt, auf dem das Rapid-Gastspiel stattgefunden hat.

















Keine Kommentare:

Kommentar posten