Sonntag, 23. Juni 2013

Fischamend - Rapid 0:14 (0:9)

Testspiel, 22.6.2013
Sportplatz Fischamend, 1.300

Ein lockeres (Wieder-)Einüben der Laufwege war das zweite Vorbereitungsspiel in dieser Woche. Die Tore fielen nach Belieben. Zwischenzeitlich leerten sich die gut bevölkerten Böschungen an den Seiten des Sportplatzes binnen Minuten als für fast eine halbe Stunde rund um die Pause ein heftiger Regenschauer niederging. In dieser Zeit übten die Spieler ein wenig ein Geisterspiel, da alle Zuschauerinnen und Zuschauer in diversen Unterständen Zuflucht gesucht hatten.
Ein Testspiel mit sommerlichem Wolkenbruch gehört wohl dazu. Voriges Jahr erwischte es uns in Unterweitersdorf.
Der niederösterreichische Verein ATSV Fischamend wurde 1919 von zwei aus dem Ersten Weltkrieg zurückgekehrten ehemaligen Soldaten gegründet. ATSV steht für Arbeiter-Turn- und Sportvereinigung. 2010 stieg der Verein von der 2. Klasse in die 1. Klasse Ost auf, in der man seither spielt.
Neben dem Spiel wurde in Fischamend auch das Stadtzentrum besucht.































Kommentare: