Freitag, 22. Juni 2018

Mattersburg - Zrinjski Mostar 0:1 (0:1)

Testspiel, 22.6.2018
Sportplatz Mogersdorf, ca. 100

Kurz nach Ankick ging im Testspiel im südburgenländischen Mogersdorf der bosnische Serienmeister Hrvatski Športski Klub Zrinjski Mostar (Kroatischer Sportklub Zrinjski Mostar) aus dem kroatischen Teil der seit dem Bürgerkrieg in eine kroatische und bosniakische (muslimische) Hälfte auseinandergerissenen herzegovinischen Stadt Mostar gegen den SV Mattersburg in Führung. Bei dem einen Tor blieb es auch. Zur Halbzeit wurde wie bei Testspielen üblich durchgewechselt.
Der hiesige UFC Mogersdorf wurde 1948 gegründet und spielt derzeit in der burgenländischen 2. Klasse Süd B, die man 2017/18 als Tabellenletzter abschloss. Das Spiel am Freitagabend war der Auftakt der bis zum Frühschoppen am Sonntag das ganze Wochenende dauernden Feierlichkeiten zum 70-jährigen Vereinsjubiläum. Im Festzelt hat man dazu auch eine interessante Ausstellung aufgebaut.