Mittwoch, 3. September 2014

When Saturday Comes, 331


Rezension


When Saturday Comes
The Half Decent Football Magazine
Issue 331, September 2014
46 S. + 15 S.







Im Schwerpunkt des Ballesterer über den Ersten Weltkrieg war auch über die anfängliche Fortführung des Profifußballs in England 1914/15 berichtet worden. Hier im Heft ist über die englischen Kontroversen hierzu nochmal nachzulesen. Die Konfliktlinie verlief auch zwischen dem schon früh professionalisierten Nordengland und dem am längstem am Amateurfußball festhaltenden Süden. Ein interessanter weiterer Text widmet sich den damals engen Beziehung von Celtic zur britischen Armee und erwähnt, dass die schottische Meisterschaft im Unterschied zur englischen während des Kriegs ungebrochen weiterlief.

Die jährliche Beilage zum Saisonbeginn befragt wieder per Fragebogen Fans der englischen Profivereine und der schottischen ersten Liga zum Saisonrückblick und zu Aussichten der neuen Saison. Eine neue Frage wurde diesmal auch gestellt: “In the wake of the free-kick spray used in the World Cup, what innovation would you like to see brought into football?” Ein sehr guter Vorschlag von Steve Wilson (Huddersfield Town): “A new rule that the playing of music after a goal for the home team results in that goal being disallowed. A second offense sees the goal awarded to the opposition instead.”

Keine Kommentare:

Kommentar posten