Mittwoch, 23. April 2014

Vienna - Altach 0:4 (0:1)

Erste Liga, 30. Runde, 22.4.2014
Hohe Warte, 1.300

Viel war vom Spiel gegen den präsumptiven Meister und Aufsteiger für die Vienna nicht zu erwarten. Doch sie begannen recht forsch und spielten auf das Führungstor. Wenn man gegen so einen Gegner seine wenigen Chancen und sich auftuenden Möglichkeiten nicht nutzt, geht dies aber nicht gut aus und so fiel das 0:1. Im Laufe der zweiten Halbzeit machte der SCR Altach dann klar, wer hier Aufsteiger und wer Absteiger sein wird.





















Keine Kommentare:

Kommentar posten