Montag, 26. März 2012

Wacker Innsbruck - Bergheim/Hof 3:0 (0:0)

ÖFB-Frauenliga, 11. Runde, 25.3.2012
Tivoli Neu W1, 40

Mit ein paar Minuten Verspätung wurde die Sportanlage Wiesengasse in Innsbruck aufgesucht, um hier die Frauenmannschaft von Wacker Innsbruck spielen zu sehen, wie es im Onlinesystem angekündigt war. Leider wurde dort aber nicht gespielt, sondern auf einem Nebenplatz des anschließend besuchten Tivolistadions. Das Spiel war okay und unterhaltsam, Wacker schlägt die Spielgemeinschaft FC Bergheim/USK Hof.
In den 1980er Jahren gab es bereits einmal eine Frauensektion von Wacker Innsbruck, die 1985 sogar ÖFB-Cupsieger wurde. Allerdings spielte Wacker nicht in der österreichischen Meisterschaft, sondern in der bayrischen Bezirksliga mit. 2006 wurde ein neuer Anlauf unternommen und die Frauensektion des Innsbrucker AC (Meister 2002) übernommen. Zwei zweite Plätze in der ÖFB-Frauenliga schauten bislang heraus.





















Keine Kommentare:

Kommentar posten