Mittwoch, 11. April 2007

Burghausen - Kaiserslautern 0:0

Deutschland, 2. Bundesliga, 28. Runde, 8.4.2007

Am Sonntag dann Macho-schaun. Wie Kaiserslautern mit zwei Mann mehr am Feld kein Tor gegen den Abstiegskandidaten Burghausen zusammengebracht hat, war doch tröstlich: Nicht nur bei uns wird schlechter Fußball gespielt.



































Keine Kommentare:

Kommentar posten