Sonntag, 6. Mai 2018

Bad Zell - Mitterkirchen 2:1 (0:0)

Oberösterreich, 1. Klasse Nordost, 21. Runde, 6.5.2018
Hedwigspark, 250

Mit der 1:0-Führung nach einer Stunde schien Bad Zell das Spiel zu gewinnen, als Mitterkirchen Minuten vor Schluss ausgleichen konnte. Mit einem Tor in der Nachspielzeit hatte die Heimmannschaft aber das bessere Ende.
Die Union Bad Zell wurde 1952 im damaligen Zell bei Zellhof gegründet. 1976 wurde der Ort als Kurort in Bad Zell umbenannt und auch aus der Union Zell bei Zellhof wurde die Union Bad Zell. Größter Erfolg waren die beiden Saisonen in der Bezirksliga Nord 2009/10 und 2010/11.
Der Hedwigspark ist nach der mittelalterlichen Heilquelle und dem religiösen Wallfahrtsziel Hedwigsbründl benannt.
Rapid absolvierte hier 2015 und 2016 sein Sommertrainingslager. Auch internationale Vereine waren hier im Zuge von Trainingslagern bereits zu Gast.
Vor dem Spiel wurde Bad Zell besichtigt.

Keine Kommentare:

Kommentar posten