Freitag, 18. Juli 2014

Wiesen - Draßburg 0:7 (0:3)

Burgenland, BFV-Cup, 1. Runde, 17.7.2014
Sportplatz Wiesen, 122

Wie ein Spiel auf schiefer Ebene lief für Wiesen das Match gegen den nominell nur eine Liga höher spielenden ASV Draßburg. Bereits nach wenigen Minuten begann der Torreigen und die Gäste ließen nie einen Zweifel daran, wer hier am Sportplatz am Rande des Festivalgeländes das Sagen hatte. Wiesen mag wohl die „größte Erdbeergemeinde“ sein, Fußballhauptstadt wird man wohl nicht mehr.
Der SC Wiesen wurde 1946 gegründet. Die meiste Zeit spielte der Verein in der 1. Klasse. Heuer stieg man wieder in die fünftklassige II. Liga Mitte auf, in der man zuletzt von 2009 bis 2011 gespielt hatte.

































Keine Kommentare:

Kommentar posten