Montag, 2. Juni 2008

SR Donaufeld - Ankerbrot 1:0 (1:0)

Wiener Liga, 27. Runde, 1.6.2008
Donaufelder Platz, 200

Ein offenes Spiel gegen Ankerbrot, das Donaufeld dank eines schönen Weitschusstors gewinnt.
Uwe Mauch erzählt, daß die Tribüne 1992 just in jenem Jahr eröffnet worden ist, als die Sportvereinigung Rasenspieler Donaufeld aus der 2. Liga abgestiegen ist. 1912 als SC Austria Donauarbeiter gegründet spielt der Verein seit 1965 hier.
























Panorama aus der Donaufelder Straße

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen