Freitag, 7. April 2017

Sieghartskirchen - Herzogenburg 4:0 (1:0)

Niederösterreich, 2. Landesliga West, 16. Runde, 7.4.2017
Bodenfeldstadion, 120

Tabellenschlusslicht Sieghartskirchen legte mit dem Führungstor nach bereits zehn Minuten einen guten Start hin und gewann überraschend deutlich gegen Herzogenburg. Ein verdienter Sieg bei nassen Bedingungen, mit dem Sieghartskirchen in der Tabelle etwas Boden gutmachen konnte.
Der SV Sieghartskirchen wurde 1946 gegründet. 1984 bis 1991 spielte Sieghartskirchen erstmals in der 2. Landesliga. 2005 bis 2009 kehrte man hierher in die fünfte Spielklasse zurück bevor man wieder in die Gebietsliga Nordwest/Waldviertel hinunter musste. Diese gewann man 2015/16 und spielt so heuer erneut in der 2. Landesliga.
Das Bodenfeldstadion wurde 2010 als neue Sportanlage des Vereins eröffnet. Zum 70-jährigen Vereinsjubiläum wurde hier 2016 ein U16-Länderspiel ausgetragen.
Vor dem Spiel wurde Sieghartskirchen besichtigt.

Keine Kommentare:

Kommentar posten