Sonntag, 23. Februar 2014

Rapid - Grödig 0:0

Bundesliga, 24. Runde, 22.2.2014
Gerhard-Hanappi-Stadion, 11.200

Die Zeit der Hütteldorfer Kanoniere ist lang vorbei. Das Toreschießen fällt uns schwer. Dies ist mittlerweile ein Hauptproblem. Chancen wurden genügend herausgespielt, ja es lief sogar gut gegen den Tabellenzweiten SV Grödig und wir waren die dominierende Mannschaft. Besser können wir es eigentlich gar nicht. Doch gerade mit so einem Spiel könnte man nur dann zufrieden sein, wenn zumindest ein Ball ins Goal gegangen wäre. So haben wir wieder einmal weniger erreicht als möglich gewesen wäre.

























Kommentare:

  1. super Einblick in das Spiel :) auf www.wm-14.com gibts News zur baldigen Fußball-WM in Brasilien.

    AntwortenLöschen
  2. Supa Stimmung aber null von der Mannschaft zurzeit nicht würdig sie anzufeuern :(

    AntwortenLöschen