Sonntag, 20. März 2011

Rapid - LASK 0:0

Bundesliga, 26. Runde, 19.3.2011
Gerhard-Hanappi-Stadion, 16.200

Schwaches Spiel, in dem hüben wie drüben kein Tor fallen wollte. Latte und Stange zu treffen ist natürlich Pech, aber es hätten schon ein paar mehr Chancen gegen den Tabellenletzten sein dürfen. Angesichts des vergebenen Linzer Elfmeters ist der eine Punkt ja fast noch ein Glück − und wie sagt die Tante Jolesch über das, was grad noch ein Glück ist?
Ein symptomatisches Match für diese seltsame Saison, in der wir zwar gegen die Großen punkten, aber gegen die Kleinen Punkte liegen lassen.



























Kommentare:

  1. Hello!
    I see that (in first half) we were on the same sector. That's a pity that we didn't manage to meet and talk. ;)

    AntwortenLöschen