Montag, 8. Juni 2009

Vorwärts Steyr - Freistadt 2:0 (1:0)

Oberösterreich, Landesliga Ost, 25. Runde, 6.6.2009
Vorwärts-Stadion, 2.800

Der traditionsreiche SK Vorwärts Steyr fixiert mit einem nicht gerade glänzend erspielten, aber dann doch soliden Sieg Titel und Aufstieg aus der 5. in die 4. Liga. Da war schon viel Zittern dabei, nachdem sie vor einer Woche mit Pauken und Trompeten 4:0 gegen den Tabellenzweiten zu Hause verloren hatten. Aber dann doch ein schöner Erfolg zum heurigen 90. Geburtstag. Die gehören weiter rauf, das ist gar keine Frage. Nachdem ich sie bisher nur bei einem Auswärtsspiel gesehen hab', war ein Besuch hier längst überfällig.
Nett, am Feld nachher mit Markus S. überraschend ein bekanntes Gesicht zu treffen.
Im großen Buch der österreichischen Fußballstadien erzählt Michael Matzenberger vom Platzausbau 1949 und dem Tribünenbau 1986/89, der dem Platz weitgehend das heutige Aussehen gab. Dazu gibt's auch ein bisserl was zum Auf- und Abstieg des Vereins zu lesen. Vor fast genau 10 Jahren, am 22. Mai 1999 fand hier das letzte Bundesligaspiel statt.

Vor dem Spiel konnte die Stadt mit Museumsbesuch und Stadtrundgang überzeugen.





























Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen