Freitag, 6. März 2009

11 Freunde, 88


Rezension


11 Freunde
Magazin für Fußball-Kultur
Nr.88, März 2009
114 S.






Das Cover: Das sehr schöne Bild von Leeds-Fans war bereits im November-Ballesterer abgedruckt (wohl kein Zufall, I presume?), dort doppelseitig mit größerem Bildausschnitt, wodurch der Hintergrund einer britischen Häuserzeile noch mehr zur Geltung kommt. Daraus geht auch hervor, daß das 2008 von Stuart Roy Clarke aufgenommene Bild - dann doch etwas despektierlich - "Leeds Hillbillies" - benannt ist.
Dazu gibt es eine nette, informative Geschichte über Aufstieg und Fall von Leeds United von Raphael Honigstein, bekannt seit seinem sehr schönen, 2006 erschienenen Buch Harder, better, faster, stronger über die Geschichte des englischen Fußballs. Sehr gut, so was will ich lesen!

Fürchterlich ist es immer, von Diskussionen um Vereinsfusionen lesen zu müssen - schon bei dem Wort allein jagt es einem den kalten Schauer über den Rücken. Hier wird von einer anstehenden Fusion des holländischen Erstligisten Roda Kerkrade mit dem Zweitligisten Fortuna Sittard zu einem "FC Limburg" berichtet. Auch wenn die beiden Vereine vor Jahrzehnten selbst mal aus Fusionen entstanden sind, die beschriebenen schreckensbleichen Gesichter der Fans kann ich gut nachvollziehen. Muß fürchterlich sein, die Identität zu verlieren. "Seit sie über die Fusion reden, geht es immer um Topfußball", zitiert Tobias Müller einen Fan, "Ich will aber keinen Topfußball. Ich will Fortuna."

Etwas geärgert habe ich mich über den reißerischen Titel des Interviews mit Frank Rijkaard über seinen offenbar sehr guten Musikgeschmack (ungewöhnlich, da Kicker selten dafür bekannt sind) aus der Alternative-Rock-Ecke. Wenn Rijkaard aber im Interview sagt "Ein Album, das mein Verständnis von Musik grundlegend verändert hat, war etwa 'Doolittle' von den Pixies." geht das einfach nicht, daraus den Titel "Die Pixies haben mein Leben verändert" zu machen. Breit eingerissene journalistische Sünde, aber dennoch weiterhin sehr, sehr schlechter Stil.

Kommentare:

  1. Two of my favourites Leeds United and the Pixies.
    I read your comments about St James Park, germans have a strange snobby attitude towards English football, like we're the representatives of most that's bad.

    AntwortenLöschen
  2. Leeds United: The only thing that came to my mind was Martin Hiden, player of my club Rapid Vienna, who shortly played for Leeds end of the 90s. Where's my mind ;-)

    I really liked St James Park! It was a great experience. But I'm Austrian, Germans may be snobby towards English football:-)

    AntwortenLöschen