Montag, 30. Juli 2007

Spanien - Griechenland 1:0 (1:0)

U19 EM Finale, 27.7.2007
Linzer Stadion, 7.200

Das "große" EM-Finale nächstes Jahr werd' ich ja wohl eher nicht sehen, das "kleine" in Linz hat's daher schon sein müssen. Die Spanier haben viel "griechischer" gespielt als die Griechen, die die meiste Zeit das Spiel dominiert haben, durch das Vernebeln einiger Torchancen irgendwie aber auch verdient verloren haben. Amüsant der Platzsprecher mit bestem ÖBB-Zugsführer-Englisch, fad ein Playback-Auftritt von Toni Polster als "Sänger" als Pauseneinlage.


























Keine Kommentare:

Kommentar posten