Sonntag, 12. Juni 2016

Ziersdorf - Droß 1:2 (0:0)

Niederösterreich, 1. Klasse Nordwest-Mitte, 25. Runde, 12.6.2016
Neue Sportanlage Ziersdorf, 100

Als die als Tabellenletzter bereits abgestiegenen Ziersdorfer nach siebzig torlosen Minuten per Elfmeter 1:0 in Führung gingen, hatten sie gute Chancen, sich zumindest mit einem Heimsieg aus der 1. Klasse zu verabschieden. Doch die Gäste aus Droß glichen nicht nur wenige Minuten darauf aus, sondern gewannen mit einem weiteren Tor in der Nachspielzeit noch das Match und schlossen damit die Saison als Viertletzter ab.
Der SV Ziersdorf wurde 1922 gegründet. Die besten Jahre erlebte der Verein von 1974 bis 1980, als man in der 1. Landesliga spielte.
Die Neue Sportanlage wird seit Herbst 2012 bespielt, offiziell eröffnet wurde sie aber erst im Frühjahr 2013.

Keine Kommentare:

Kommentar posten