Samstag, 5. November 2011

Rapid-Amateure - Wiener Sportklub 3:1 (0:1)

Regionalliga Ost, 14. Runde, 4.11.2011
Gerhard-Hanappi-Stadion, 600

Der Sportklub dominierte zu Beginn und ging zu Recht in Führung, zur Freude des zahlreichen und sangesfreudigen Auswärtsanhangs. Nach der Pause kamen die Amas immer besser ins Spiel, während der Sportklub keine Akzente mehr setzte. Der Ausgleich war verdient. Das 2:1 kurz vor Schluß schmeckte süß. Aufgrund der zweiten Halbzeit geht der Sieg in Ordnung. Der Schlußpunkt zum Schlußpfiff war dann noch ein freundlicher Elfmeter zum 3:1.
Der Gegners dieses Abends heißt Wiener Sportklub. Peinlich, daß er auf der Eintrittskarte falsch bezeichnet war.













Keine Kommentare:

Kommentar posten