Montag, 16. Mai 2011

Bezirkssportanlage Mitte, Ingolstadt

15.5.2011

Das Stadion des MTV 1881 Ingolstadt nahe der Innenstadt Ingolstadts wurde 1971 eröffnet. Die Anlage war und ist für mehrere Sportarten ausgerichtet (der MTV betreibt 16 Abteilungen). Die Leichtathlektik-Laufbahn ist intakt und wird genutzt. Auf die kleine überdachte Sitzplatztribüne und die übrigen Stehplatzstufen passen insgesamt 8.000 Menschen.
Die Fußballsektion des MTV 1881 wurde 1905 gegründet. Größter Erfolg waren zwei Jahre in der damaligen 2. Bundesliga Süd 1978/79 und 1979/80. Nach der Fusion mit dem ESV Ingolstadt zum FC Ingolstadt spielte dieser in der Regionalliga noch hier, bis er nach dem Aufstieg 2008 ins ESV-Stadion wechselte.















Das Denkmal für den deutschnationalen Begründer der Turnbewegung, dem Turnvater Jahn, ist bereits etwas überwuchert.

Keine Kommentare:

Kommentar posten