Montag, 27. April 2009

Rapid - Austria 3:2 (1:1)

Bundesliga, 31. Runde, 26.4.2009
Gerhard Hanappi Stadion, 17.500

Gewonnen! Tatsächlich unvermuteter Derbysieg. Und dazu ein leiwandes Match.
In der ersten Halbzeit das erwartet enge Spiel. Dann waren wir klar besser - trotz schlechten Tags der Verteidigung, die Gegentore waren zu leicht. Payer bei den wichtigen Bällen wieder sehr gut, das muß man sagen. Aber was auch Sáfár alles gehalten hat, war echt zum verzweifeln.
Alles was zählt: Die Nummer 1 in Wien sind wir.









































Keine Kommentare:

Kommentar posten