Donnerstag, 16. Dezember 2010

Beşiktaş - Rapid 2:0 (2:0)

Europa League, Gruppe L, 15.12.2010
İnönü Stadyumu, 20.000

Trotz Niederlage ein anständiges Spiel von Rapid zum Jahresabschluß. Es hat aber auch unsere Unzulänglichkeiten aufgezeigt. Beide Tore nach Standardsituationen. Die wenigen Torchancen, zu denen man gekommen ist, nicht verwertet. Bitter, wenn der Gegner nicht wirklich herausgefordert werden kann, aber so ist die Realität, so ist das Leben. Unglücklich bin ich trotzdem nicht.
Das İnönü-Stadion von Beşiktaş wurde 1947 eröffnet. Durchaus hübsch seine Lage angrenzend an den Dolmabahçe-Palast und sein Blick auf den Bosporus. Benannt ist es nach İsmet İnönü, der ab 1923 der erste Ministerpräsident und der zweite Präsident der türkischen Republik war. 2004 wurde das Spielfeld abgesenkt und so die Kapazität von 21.000 auf heute 32.145 erhöht. Als einziges Stadion der Türkei steht das İnönü-Stadion unter Denkmalschutz, berichtet Erhan Demirdizen im Ballesterer 47. Dennoch gibt es Pläne zum Abriß und Neubau.
Beşiktaş Jimnastik Kulübü wurde 1903 gegründet und ist damit der älteste Sportverein der Türkei. 13 Meistertitel (zuletzt 2009) stehen bislang in den Geschichtsbüchern.
Es wurde in Istanbul noch die Stadt besichtigt, kurz bei den Stadien von Galatasaray und Fenerbahçe vorbeigeschaut und ein Spiel in der dritten Liga ist sich sogar auch noch ausgegangen.





























Kommentare:

  1. Hi,

    Ich war in Istanbul letzte Wochenende (Galatasaray gegen Genclerbirligi und Istanbul BB gegen Trabzonspor). Bei Inonu Stadion war ich auch aber leider konte ich nicht bis Spiel am Mittwoch bleiben. :(

    Super-Stadt! Leute sind sehr nett und fussball verruckt! Nur das Wetter...

    MfG,
    Krzychu

    PS. Respect fur pyro!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo! Ja, Istanbul ist wirklich eine großartige (und große...) Stadt. Da hast du ja an diesem Wochenende das wahrscheinlich letzte Spiel im Ali-Sami-Yen-Stadion gesehen und ein Spiel im Atatürk-Olympiastadion, wo ausnahmsweise viele Leute waren: Gute Wahl!
    lg, Brucki

    AntwortenLöschen
  3. Ja, genau. Galata hat zum letzen mal im Ali-Sami-Yen-Stadion Liga gespielt (gibt es noch ein Spiel in Pokal und schluss).

    http://www.myfootballway.com/2010/12/18/krzychu-on-tour-tam-gdzie-konczy-sie-europa-a-zaczyna-azja-cz-1/

    Einmal werde ich fur sicher nach Istanbul zuruckkommen!

    K.

    AntwortenLöschen