Montag, 29. Oktober 2007

NAC - Vienna 0:5 (0:1)

Wiener Toto-Cup, 3. Runde, 28.10.2007
NAC-Platz, ca. 80

Wenig überraschend eine klare Sache für die Vienna in Nußdorf. Wie Uwe Mauch berichtet, war ein Spiel auf einer schiefen Ebene auf dem 1916 eröffneten Platz bis Anfang der 90er Jahre wortwörtlich zu nehmen, da das Spielfeld einen Meter abschüssig war. Seinerzeit hat auch Rudi Edlinger beim NAC (im Mai übrigens 100 geworden) gekickt, bis er sich mit 18 "dann mehr von der SPÖ und der Gewerkschaft angezogen" fühlte, wie er bei Mauch sagt.















Keine Kommentare:

Kommentar posten