Samstag, 1. Februar 2014

Rapid - Lokomotiva Zagreb 1:0 (0:0)

Testspiel, 31.1.2014
Happel-Stadion, Rapid-Trainingsplatz, 100

Am rasengeheizten Happel-Trainingsplatz gab es bei winterlichen Wetterbedingungen eine zunächst eher mühsame Partie gegen die junge Mannschaft des kroatischen Erstligisten Lokomotiva Zagreb. Mit recht offensiver Aufstellung war es nach der Pause netter anzusehen. Das Tor fiel durch einen Elfmeter.
Der Gegner ist ein Ausbildungs-Filialverein von Dinamo Zagreb, der in derselben Liga spielt. Sie wurden voriges Jahr Zweiter, spielten im Europacup und sind aktueller Tabellenvierter. Möglicherweise haben wir da auch ein wenig in die Zukunft des österreichischen Fußballs geblickt. So weit weg ist das ja nicht, wenn man sich die Liefering-Farce vergegenwärtigt.

































Kommentare:

  1. Der Linienrichter hat sich offensichtlich gut vor Erkältung geschützt.

    AntwortenLöschen