Montag, 1. August 2011

Rapid - Ried 0:0

Bundesliga, 3. Runde, 31.7.2011
Gerhard-Hanappi-Stadion, 15.200

Keine Tore, aber ein gutes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten, das wir gut gewinnen, aber auch verlieren hätten können. Das erhoffte erneute späte Tor von Nuhiu kam leider diesmal nicht. Schade, aber ein guter Punkt gegen gute Rieder.
Auch der Rieder Auswärtsblock hat diesmal aufgrund einer eigenen vereinsinternen Protestmaßnahme zur weitgehend beschaulichen Atmosphäre beigetragen. Schön ist das alles nicht.
Ein seltsames Wochenende, an dem es in der zweiten Liga ausschließlich Heimniederlagen/Auswärtssiege gab und in der ersten Liga am Samstag beide Partien 3:0 endeten sowie am Sonntag alle 0:0.















Keine Kommentare:

Kommentar posten