Montag, 3. September 2007

Rapid Oberlaa - Wiener Viktoria 1:4 (0:3)

Wien, Oberliga A, 3. Runde, 1.9.2007
Sportplatz Oberlaa, ca. 80

Rapid Oberlaa heißt seit der Fusion mit Austria 11 im Jahr 2003 "Austria 11 - Rapid Oberlaa" (mehr hier). Das Spiel war weitgehend Einbahnstraßenfußball, die Meidlinger Viktoria ist ihrem Namen am Oberlaaer Teppich gerecht geworden.















Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen