Mittwoch, 24. August 2011

Vienna - Blau Weiß Linz 0:0

Erste Liga, 9. Runde, 23.8.2011
Hohe Warte, 2.700

In der von unmenschlicher Hitze geprägten ersten Halbzeit war es ein ausgeglichenes Spiel. In der zweiten Halbzeit ergaben sich mehr Torchancen, wobei die Vienna im Vorteil war. Ein Unentschieden zweier im Grunde sympathischer Vereine, das auch so paßt.
Die stimmliche Hoheit lag bei den Linzer Auswärtsfans. Sie waren, mit kleiner Verspätung, doppelt so zahlreich wie jene ihres Stadtrivalen vor kurzem an gleicher Stelle. Dies zeugt wohl auch davon, wer den größeren Anhang im Exil in Wien hat. Einige sehr nette Gesänge wie z.B. das Geburtstagsständchen für die Vienna (zum vergangenen 117. Jahrestag der Gründung).













Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen