Montag, 22. Juni 2009

SC Mautner Markhof - KSC/FCB Donaustadt 5:3 (1:2)

Wien, 1. Klasse B, 26. Runde, 20.06.2009
Mautner-Platz Kunstrasen, 40

Im tiefsten Simmeringer Industriegebiet gewinnt Mautner durchaus zurecht in einem äußerst torreichen Spiel. Beide Offensiven waren doch um einiges stärker als die Defensiven, wodurch ein ereignisreiches Spiel für gute Unterhaltung sorgte.
Leider wurde nicht am schönen Hauptfeld gespielt, sondern am Nebenplatz - mit einem "Kunstrasen" alter Generation, also harter Plastikboden mit aufgeschüttetem Sand. Mein Beileid gilt bei diesem Belag immer Gelenken und Gesundheit der Spieler.















Kommentare:

  1. fragt sich, warum warst du dort?

    AntwortenLöschen
  2. ich schau mir gerne fußballspiele an, überall, nahezu wurscht wer gegen wen :-)

    AntwortenLöschen