Freitag, 12. Oktober 2018

Horn – Rapid 0:1 (0:1)

Testspiel, 12.10.2018
Stadion Horn, 1.200

Ein Testspiel in der Länderspielpause beim Zweitligisten SV Horn mit durchgewechselter Mannschaft und einigen Amas, die sich dem neuen Trainer Kühbauer zu präsentieren hatten. Selbst Ivan Močinić konnte sich wieder einmal zeigen. Stammspieler wurden geschont und blieben zuhause. Das Spiel dominierte Rapid anfangs wie erwartet und ging dann nach 25 Minuten auch in Führung (Nemanja Tomašević). Später hatten die Horner auch eine Chance, aber es blieb beim Rapid-Testspielsieg im Waldviertel.
Seit Sommer 2017 ist Carsten Jancker in Horn Trainer, Ex-Mannschaftskollege von Didi Kühbauer. Zuletzt spielte Rapid hier im niederösterreichischen Waldviertel im November 2014 ein Freundschaftsspiel.
Ein Transparent am Fernsehturm gedenkt dem 2018 in Horn an einem Herzinfarkt verstorbenen Co-Trainer und Trainer von 2011 bis 2017 Christopher Westerthaler.
Sehr zahlreich sind die Pickerl der Waldviertler Jungs rund um die Sportanlage.

Keine Kommentare:

Kommentar posten