Sonntag, 26. August 2018

Amstetten – Ried 1:1 (0:1)

2. Liga, 5. Runde, 26.8.2018
Stadion Amstetten, 2.050

Remis in der Zweitliga-Matinée am Sonntagvormittag in Amstetten. Die SV Ried ging wie schon in Steyr früh per Elfmeter in Führung, musste aber vom brav kämpfenden Regionalligaaufsteiger einen hochverdienten Ausgleichstreffer hinnehmen.
Der SKU Amstetten ist 2018 erstmals in die zweite Liga aufgestiegen. Der vormalige ASK Amstetten hatte als niederösterreichischer Landesligist 1946/47 bis 1948/49 aber auch bereits zweitklassig gespielt, als die Landesliga vor Gründung der Staatsliga B mit der Saison 1950/51 die zweithöchste Spielklasse war. 1987 wurde von Mitgliedern des Arbeitersportklubs ASK Amstetten und des bürgerlichen SC Union Amstetten im Union-Dachverband der neue Verein SKU gegründet. Die Fußballsektion des ASK Amstetten wurde 1997 aufgelöst.

Keine Kommentare:

Kommentar posten